Die Methode

Zell (Körper)- Bewusst (Geist) – Sein (Seele)

Ich glaube diese 3 Teilung gibt es auch auf Zell-Ebene. Wenn wir da ansetzen, kann der Körper, der Geist und die Seele von innen heraus heilen.

ZellBewusstSein ermöglicht es, mit den Zellen des Körpers zu kommunizieren. Mit dieser Methode finden wir die tiefsten blockierenden Glaubenssätze und die emotionalen Ursachen heraus, die zu den Beschwerden geführt haben. Wir können damit an den Wurzeln ansetzen und nachhaltige Veränderungen bewirken.

Unsere Zellen scheinen wie ein Computer alle unsere Konflikte und wiederkehrende Gedankenmuster abzuspeichern. Beschwerden in der Muskulatur, Sehnen, Knochen und Organen haben meistens Ursachen, die nicht rein mechanischer Natur sind.

Ich bin mir mittlerweile sicher, dass Schmerzen und Symptome nicht vollständig verschwinden können, wenn das Thema dahinter nicht gelöst wird. Deshalb kehren bestimmte Beschwerden oder Krankheiten immer wieder. Sie werden unsere „Achillesferse“. Und deshalb wird manchmal keine mess- oder sichtbare Ursache gefunden.

Viele Frauen werden nicht schwanger, obwohl aus medizinischer Sicht alles in Ordnung ist. Viele Patienten/innen bleiben trotz unterschiedlichster Untersuchungen ohne Diagnose.

Wir sind Körper, Geist und Seele. Wenn alle 3 das Gleiche wollen, sind wir glücklich und spüren einen inneren Frieden. Eine der höchsten Emotionen, die wir fühlen können. Wie oft aber hören wir nicht auf unsere Seele und über- oder unterfordern unseren Körper? Selbst wenn dieser nach Hilfe schreit, machen wir weiter wie gewohnt. Wenn wir Schmerzen haben, wenden wir uns oft gedanklich noch mehr von unserem Körper ab. Wir funktionieren… nur er nicht.

Erst wenn es gar nicht mehr geht, beginnen wir uns zu schonen, uns mehr um uns selbst zu kümmern und über unsere Ernährung nachzudenken.